Sie sind hier: Produkte  

PRODUKTE

Infrarot-Desinfektion-Fernauslösung

Infrarot-Fernauslösung. Miniatur Infrarot-Desinfektion-Fernauslösung, 41 x 36 x 8mm (ohne Knopf), für VDSGL38 und VDSGL38-Rund. Reichweite ca. bis ca. 3-8 Meter. Austauschbare CR2032 Lithium Batterie. 38kHz Trägerfrequenz, Wellenlänge 950 nm. Gewicht 22 Gramm. Branding ist programmierbar.




Ventilsteuerung über Infrarot programmierbar.

Ventilsteuerung VDSGL38 ( Sanitär-Steuerung ) Wasserdichte Ausführung, vergossen, über Infrarotsender Programmierbar, 7 Funktionen, 0-1000 Sec, 0-100 Std. / Dusche, Hygienespülung, Zyklus-Nachlauf, Thermische-Desinfektion, Nachkühlung, 1 oder 2 Ventile für Hygienespülung / Standby-Verbrauch ca. 2 mA bei 12 bis 24 V DC. DC Ausgang 2 x Power FET, max 12 Amp. Impuls, Eingebaute Sicherung, I trip= 0,6 A, I hold = 0,3 A. Eingebaute LED zur Bestätigung. Für Magnetventiele




Ventilsteuerung Batterie und Infrarot

Ventilsteuerung VDSBatt38, 6V ( Sanitär-Steuerung) Wasserdichte Ausführung, vergossen, über Infrarotsender Programmierbar, 7 Funktionen, 0-1000 Sec, 0-100 Std. / Dusche, Hygienespülung, Zyklus-Nachlauf, Thermische-Desinfektion, Nachkühlung, 1 oder 2 Ventile für Hygienespülung / Standby-Verbrauch typ. ca. 38 ľA. max. 90ľA. Ausgang 2 x FET Brücke , 20ms Impuls für bistabile Magnetventile 6 Volt, Eingebaute Sicherung, I trip= 0,6 A, I hold = 0,3 A. Bei Unterbrechung oder Unterspannung der Stromversorgung (Notfallabschaltung) werden die nachgeschalteten bistabielen Magnetventile über eingebaute Pufferkondensatoren abgeschaltet. Die Progammierbarkeit ist zur Batterieschonung nur in den ersten 5 Minuten nach dem Batterieeinlegen möglich. Hochleistungsbatterien (3000 mA/h) können bis zu ca. 4 bis 5 Jahren die Steuerung versorgen. Eingebaute LED zur Bestätigung. Zusatzoption: Batteriekasten. Für bistabile Magnetventile




Programmiergerät für die Ventilsteuerung

Infrarot Progammiergerät für Funktion und Zeit. Zur Programmierung der Ventilsteuergeräte VDSGL38 und VDSBatt38. Hohe Reichweite und Störsicherheit durch Trägerfrequenzverfahren. Sekundengenaues einstellen der Wasserlaufzeiten.




Infrarot - Fernsteuerung




Elektronische Beckenwaage

Beckenwaage Elbewa 150 Zusatz f. Schwenkarmträger (Digital Pelvic Inclinometer (DPI)). Siehe auch Datenblatt Beckenwaage.




ZHE2 INNENLEBEN

ZHE2, Ohne Gehäuse - 24 V DC Batt. Zweihandrelais mit EG-Baumusterbescheinigung




SPS-ROM

SPS-ROM 1.5 UH: 230 VAC. Bild ohne 22,5 mm Gehäuse Speicher programmierte Steuerung mit PIC-Processor 2 Eingänge 5 Relaisausgänge




Multifunktions-Lichttaster

Lichttaster 0,1-1m / mit PIC-Processor Mit Hintergrundunterdrückung - Triangulationssensoren LED-Licht




Zweihandrelais

Zweihandrelais Ansteuerung 2Ö / 2S Gerät Typ IIIC gemäß DIN EN 574




ZHEVW

Zweihandrelais Ansteuerung 1Ö / 1S Gerät Typ III A gemäß DIN EN 574




SBHE

SBHE Positionsschalter-Uberwachungsgerät Steuerung (Selbstüberwachung) nach DIN EN 954/1




Lichttaster IRHG

Lichttaster 0,1-1m / mit PIC-Processor Steuergerät / Stromversorgung 0-10s anz. abf.




Unterdruckwächter

Unterdruckwandler für Frequenzsteller Bsp. -50 bis -100 mm Ws = 1-10V DC




Radar-Sensor

Radar Bewegungsmelder Reichweite bis 5m




Infrarot-Taster IR45

Reichweite bis 1m energetisches Prinzip, Relais Ausgang




Maschinen - Interface

Personal-Computer-Eingang Relais Ausgang 8 x 250 V / 8 A AC




Niederdruckwächter

Differenzdruck-Sensor 40-150mm Ws Schaltausgang bei 120 mm Ws




Röhrenüberwachung

Überwachungsgerät für UV-Brenner für 20, 24 oder 25 Röhren LED grün / rot Wechsel




Ultraschall-Taster

Ultraschall-Taster Reichweite bis 2 m




 

Hellmuth Hellmut + Helmuth + Elektronik + Helmut + Rohr - Post - Ueberwachung - Anlagen + ZHSB ZHSB1 = ZHE2 ZHSB2 = ZHS2 ZHSB3 = ZHE2 ZHSBVW = ZHSBVW2 = ZHEVW + ZHR = ZHE SB = SBHE SB2 = SBHE ZHR = ZHE 1 2 3 Zweihandrelais + Zweihandsicherheitsrelais - Pressensteuerung + Helmuth + Beckenwaage + Endschalterüberwachung Brennstoffzellen - Ueberwachung Alternativ + Endschalterüberwachungsgerät + Positionsschalterüberwachungsgerät Pressensteuerung PRSS-E PRSS - E PRSS1 PRSS2 PRSS3 ETR ETR2000 ETR2000S<