Sie sind hier: Software  

SOFTWAREENTWICKLUNG FÜR PIC PROZESSOREN
 

Im hardwarenahen Bereich sind wir in der Lage, unten aufgeführte PIC-Micro CPU´s zu programmieren. Die RISC-Architektur mit ca. 33,35 und 75 Anweisungen und die Verfügbarkeit von Prozessoren mit unterschiedlichen Funktionen wie z. B.:

-SPI
-I²C
-AD-Konverter
-DAC-Output
-Timer, Zähler, Vergleicher, Rechenoperationen
-PWM
-UART(RS232/RS458)
-LCD-Anzeigen
-LED-7 Segment-Anzeigen
-Echtzeituhren mit Pufferbatterie (bis 10 Jahre)
-DCF77 Zeitnormal
-nanoWatt, low Power Anwendung für Batteriebetriebene Steuerungen
-EE-Prom
-Infrarot Datenübertragung auch mit Trägerfrequenzverfahren
-Firmware über UART einspielbar (Bootloader)


usw. ermöglichen den Einsatz dieser Prozessoren für Anwendungen, welche sonst aufwendige Analog- und Digitalschaltungen erfordern würden. Hierdurch wird der Platzbedarf erheblich reduziert.




Auf den Einsatz der älteren OTP Typen (One Time Programmable) wird verzichtet.



Hersteller Bezeichnung aktuell:

PIC12F1572
PIC12F1840

PIC16F628
PIC16F648
PIC16F676
PIC16F688
PIC16F819
PIC16F88
PIC16F886
PIC16F887
PIC16F913
PIC16F914
PIC16F916
PIC16F917
PIC16F1825
PIC16F1829
PIC16F1936
PIC16F1937

PIC18F1220
PIC18F1320
PIC18F1330
PIC18F2431
PIC18F2550
PIC18F2620
PIC18F4431
PIC18F4450
PIC18F4680
PIC18F6722
PIC18F8722
PIC18F8723
PIC18F25K80
PIC18F45K20
PIC18F46K20
PIC18F46K22
PIC18F87K20